Selbstannahme

Camilla Jacob Coachin – Selbstannahme

Ich bin die Kirsche auf dem Tortenstück… Ach was… Ich bin die ganze Torte und alle Kirschen darauf. 🍰…. Oder Erdbeeren…

💚 Selbstannahme 💚

Ja, ich will meinen Weg gehen… Meinem Herzen folgen… Ganz egal was andere sagen und denken. Und vor allem egal was ich manchmal denke…

Und das Ego schreit… Na klar kann ich das. Ich hab das ja sowas von verdient. Was die anderen denken ist mir total egal. Ich hab Fülle in jeder Hinsicht verdient.

Ganz weit unten drunter sind noch andere Gefühle… Ja gar Zweifel…Bin ich gut genug? Hab ich das verdient? Kann ich das überhaupt? Wen oder was verliere ich wenn ich das tue? Wo führt mich das hin? Das KANN doch gar nicht gut ausgehen. Erfolgreich sein? Jaaaa, klar. Ein bisschen ist OK. Aber bloß nicht zu viel.

Wenn es dir manchmal auch so geht dann habe ich eine kleine Meditation fuer dich.

Stelle deine beiden Füsse auf den Boden so dass beide Fußsohlen den Boden berühren. Schließe deine Augen und spüre in deine Füsse hinein. Spüre die Fußsohlen. Spüre den Kontakt zum Boden. Spüre wie die Erde dich trägt. Atme 3x ganz bewusst ein und wieder aus und schicke den Ausatem in deiner Vorstellung durch deinen Körper in die Füsse und lasse ihn schließlich in die Erde hinabfliessen.
Jetzt lege eine Hand auf dein Herz. Stell dir jetzt vor wir du durch dein Herz ein- und wieder ausatmest und atme 3x durch dein Herz ein und wieder aus. Sprich jetzt folgenden Satz entweder im stillen oder sprich ihn laut aus.
„Ich öffne mein Herz bedingungslos für mich selbst“
Atme bewusst weiter und sprich den Satz nochmals.

Was hast du wahrgenommen? Ich bin total neugierig. Teile deine Erfahrung gern mit mir.

❤️ Geh in Kontakt mit dir selbst. Heile dich. Zeige dein Licht der Welt. Gerade jetzt kann sie es besonders gut brauchen. ❤️


%d Bloggern gefällt das: